Startseite
    Zitate
    Daily
    Fun
    Gedichte
    Songs
    Sprüche
    Thinking of
    Zitat des Tages
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

http://myblog.de/julchen0504

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hey ihrs,

Jaaa, ich bin auch mal wieder da, wenn auch nich ganz fit und naja^^
Die Woche war zwar voll kurz, wegen 1. Mai und dann noich Mittwoch frei, also nur 3 Tage, aber die waren heftigst und joa.. Immernoch die Probleme mit Powerpoint -.- Man ey, wie kacke das is.. Da is mein PC einmal außer Betrieb und dann sowas.. *grml* Also für die, dies nich wissen: Mein PC is am Arsch^^ Und ich hab den letzte Woche eingeschickt.. Und hab für die Schule ne Powerpoint - Präsentation auf Englisch machen müssen, was in Englisch und DV (=Datenverarbeitung) ne Note gibt.. Und joa.. Jetzt hab ich des Zeugs hier aufm Rechner und kriegs nich runter :D +muha+ Nichma mehr witzig, sag ich ecuh.. pff.. Ich hass es echt.. +snuff+ Naja, mal gucken..

Nächste Woche dann die Präsentation halten und Chemieklausur, das wird auch nich grad einfach, nehm ich mal an.. +bibberz+ Muha, ich hab jetzt schon Schiss vor Englisch und vor ELCH sowieso^^ Naja, geht das WE eben mal wieder flöten +snuff+ Bin dann am Sonntag auch bei Klaudi zum Lernen und joaa.. Mal gucken, ich hoff ich versteh das dann auch mal endlich bissl^^

Da ich gleich gehn muss noch kurz zu meinem „tollen“ neuen Design^^ Also ich wollt ja son superschönes vom Layoutdealer, aber das wird sicher bald kommen, ich bin gerade dabei und joa..^^ +gg+ Baaald bekommt ihr das dann zu sehn, nehme ich mal stark an hehe

Dann machts gut, hab jetzt Nachhilfe.. -.-

Grüßlis,
das Julchen^^
5.5.06 14:46


Chinesische Weisheit

Die Welt in der wir leben, ist nicht vollkommen, die
Menschen die wir treffen, sind es auch nicht. Wir Selbst
sind auch weit davon entfernt, vollkommen zu sein. Wir
können die Welt und die Menschen auch nicht verändern,
wir können nur jeder Einzelne an unserer inneren
Einstellung arbeiten, an der Vervollkommnung unserer
Liebe, unseres Verständnisses und des Mitgefühls. Das
geht nicht an einem Tag, dazu braucht es Zeit und
kontinuierliches, bewusstes Arbeiten an sich selbst. Jeden
Tag einen Schritt nach vorn und sei er noch so klein, nie nur
einen Schritt zurück. Wer das vollbringt, ist auf dem rechten Weg.
(Aus dem Buddhismus)
6.5.06 17:07


H to the UHU^^

Ich schon wieder *gg* Ja, ich schaffs ja irgendwie doch öfter her zur Zeit. =) Bin auch wahnsinnig stolz auf mich +fg+
Naja, ich kann euch ja von meinem berauschenden WE berichten.. Also erstmal am Freitag da war ich zuhause, genau wie am Samstag und am Sonntag.. Das heißt.. Moment mal, neee, ich war heut ja bei Klaudi und wir haben so ca. 3 1/2 Stunden gelernt, aber nein, ich bin nich wirklich vieel schlauer.. Also hat schon was gebracht aber naja.. Ich hab trotzdem bissl Panik, weil die Arbeiten so derb schwer sind bei der Lehrerin *zitter*
Najaaa und gestern lag ich draußen in der Sonne und hab Englisch gelernt.. Mir is das alles was zuviel grad -.-
Aber wir wollen morgen mal fragen, ob wir die Präsentationen verschieben können, aber ich denks nich.. Najaaa, mal gucken.. *g* Und dann hab ich gestern noch meine Omma beobachtet, wie sie versucht hat die 1€-Hängematte an den Kirschbaum anzubringen :D Mein Gott, was musst ich lachen und als sie sich dann noch reingelegen hat und am Schluss den Hügel runtergekullert is.. dann war alles aus.. *muhahaha* Es war echt sehr amüsant^^ Und letztendlich durfte ich die testen, nachdem sie an einer Seite an der Schaukel festgemacht war oO Nunja +gg+ Super befestigt.. Man schwebt da so 5cm überm Boden, aber maximal^^ Und ja.. Sehr bequem is die scheiße ja nich xD Bissl schmal und nunja^^ Lassn wir das :D

Also und jetzt geh ich Englisch lernen und dann ins Bett, ich bin echt saumüde und fertig.. -.-

Machts gut, schönen Wochenstart
Euer Julchen <3


~~~ It’s just a tear you see and inside of me the fear ~~~
7.5.06 20:52


Lichtblicke

Solange wir Träume haben, leben wir.
Solange wir leben, geben uns Träume Hoffnung.
Solange es Hoffnung gibt, haben wir keine Angst vor der Zukunft.
Die Zukunft liegt in unseren Händen.
Träumen wir sie nicht nur, sondern erleben wir sie.
8.5.06 20:18


Freude schenken

Das beste Mittel,
jeden tag neu zu beginnen, ist:
Beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen
an diesem Tag eine Freude machen könnte.
8.5.06 20:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung